TeamSpeak3 & Discord Regeln

  • > TeamSpeak 3 & Discord Regelwerk <



    In den folgenden Zeilen findet ihr alles über unsere TeamSpeak 3 & Discord Regeln.

    Bitte lest euch dieses Regelwerk sorgfältig durch, damit keine Missverständnisse entstehen.





    §1 Aussprache
    Wir beleidigen niemanden und haben einen sachlich & fachliche Aussprache.

    Dazu gehört: z.B nicht rumschreien, keifen etc.




    §2 Rechtsradikale Aussagen
    Rechtsradikale oder rechtsextremistische Aussagen sind daher strengstens untersagt.



    §3 Musikbots

    Musikbots müssen erst von einem Admin, freigeschaltet und genehmigt werden.

    Sollte man einen Musikbot, ohne Erlaubnis in einem öffentlichen Raum laufen haben, so wird dies mit einem 24 Stunden Ban bestraft.

    Es darf auch nur angemessene Musik abgespielt werden.



    §4 Aufnahmen

    Das Aufnehmen ohne Genehmigung im Teamspeak 3 & Discord Channels wird mit einem 24 Stunden Ban bestraft.

    Sollte jemand dies tun, macht ihr einen Screen und schickt diesen an einen Admin



    §5 Name

    Normale User haben sich so zu nennen, wie sie Ingame auch heißen.

    Namen dürfen nicht beleidigend oder diskriminierend sein.



    §6 Spam

    Das Spammen im Räumen ist verboten.
    Zudem ist das dauernde Hin- und Her switchen durch verschiedene Channels auch verboten.



    §7 Besondere User

    User die die Rechte eines Admins etc. haben, tragen die volle Verantwortung und haben eine Vorbild Funktion.

    Sollte ein Mitglied gegen die Regeln verstoßen und der Moderator oder ein Admin wusste davon,

    so muss dieser sich bei der Leitung dafür rechtfertigen.

    Notfalls kann diese Person aus seinem Dienst entlassen werden.




    Das Team behält sich das Recht vor, bestimmtes Handeln zu sanktionieren, welches nicht explizit in den Regeln aufgelistet ist.